2. Platz beim Servicepreis Zollern-Alb 2018

Auto Maier News 29.11.2018

Die Firma Auto Maier, seit 1952 Fiat Vertragspartner, hat am gestrigen Mittwoch den 2. Platz des Servicepreis Zollern-Alb 2018 gewonnen.

Der Servicepreis Zollern-Alb ist ein Wettbewerb, der vom Zollen-Alb-Kurier, der Hohenzollerischen Zeitung, den Volksbanken & Raiffeisenbanken sowie dem Radiosender Neckaralb ins Leben gerufen wurde. Den Preis gibt es in 3 Kategorien und wird von den Kunden mittels Stimmzettel vergeben. An der Abstimmung nahmen 13.000 Kunden aus dem gesamten Zollernalbkreis teil! Mit der Auszeichnung würdigen die Kunden das überaus freundliche Auftreten und die Bereitschaft zu herausragenden und kompetenten Serviceleistungen.

Auto Maier seit 65 Jahren Fiat Händler

Die Firma Auto Maier, Fiat-Traditionsbetrieb aus Albstadt, feiert am heutigen Mittwoch sein 65 jähriges Fiat Jubiläum!

Im normalen Leben würde man dies Eiserne-Hochzeit nennen. Seit dem 1.März 1952 sind die Fiatisti nun ununterbrochen und exklusiv, Vertragspartner der italienischen Traditionsmarke.

Alle Höhen und Tiefen der Konzerngeschichte wurden gemeinsam mit der italienischen Kultmarke gemeistert. Ein Beweis dafür, wie groß die Identifikation der „Tailfinger Fiatisti“ zu ihrem Produkt und Hersteller waren und sind!

Das Jubiläum wird bei einem kleinen Umtrunk mit der Belegschaft gefeiert.

Auto Maier Kundenausflug wieder ein voller Erfolg

Auto Maier News 06.06.2016

Am vergangenen Samstag fand der 11. Fiat Maier Kundenausflug statt. Das Ziel, der Tagesreise, war diesmal Strassburg.

In Strassburg angekommen, wurde die Stadt zuerst per Bus und dann zu Fuß erkundet. Nach 2 Stunden zur freien Verfügung, stand eine Schifffahrt mit einem Glaskuppelboot auf der Ill auf dem Programm.

11. Auto Maier Kundenreise 2016

Auto Maier News 23.2.2016

Die 11. Auto Maier Kundenreise führt die Tailfinger Fiatisti dieses Jahr nach 

Strassburg

 Termin: Samstag, 4.6.2016


18. Fiat Maier Freizeitturnier für Menschen mit und ohne Behinderung

Auto Maier News 14.12.2015

Am vergangenen Sonntag fand zum 18. Mal das Fiat Maier Freizeitturnier für Menschen mit und ohne Behinderung statt.


Insgesamt fanden 6 Mannschaften den Weg in die Landessportschule nach Albstadt und kämpften um die Pokale.
Im Finale setzten sich die Fidelis-Kicker aus Sigmaringen gegen die 2. Mannschaft der Rossentalschule durch. Beim Spiel um Platz drei gewann die 1. Mannschaft der Rossentalschule im 9-Meterschiessen gegen den FC Bayern Fan Club Albstadt 2.
Den 5. Platz erreichte die AH des FC Tailfingen vor dem FC Bayern Fan Club Albstadt 1.